Ios 13 wil niet downloaden

Wenig später folgte iOS 13.2, eine weitere feine Verbesserung, die das Hinzufügen neuer Emojis zur Tastatur beinhaltete. Auch danach mussten wir nicht lange warten, um ein neues Update zu installieren, denn iOS 13 geht bereits als Update mit einem ziemlich chaotischen Start in die Bücher. Aufgrund von Fehlern und Fehlern war das Unternehmen gezwungen, zahlreiche Zwischenupdates zu veröffentlichen. Stellen Sie also immer sicher, dass Sie die neueste Version ausführen, damit Ihr iPhone so reibungslos wie möglich läuft. Wenn Sie diese Benachrichtigung für eine lange Zeit sehen und Sie nicht wissen, worum es geht, senden Sie uns bitte eine E-Mail. Sie können auch eine E-Mail für weitere Fragen oder Kommentare senden. Sie tun dies, um gathering@tweakers.net, melden Sie auch Ihre IP: 212.109.217.32 und diese Zeichenfolge: 10:23:12-90A. Wenn Sie Ihr Gerät nicht mit Ihrem Computer verbinden können, können Sie Speicherplatz für das Update freisetzen, indem Sie Material oder Apps entfernen, die Sie nicht vom Gerät verwenden. Gehen Sie zu “Einstellungen” > “Allgemein” > “[Device] Storage”. Können Sie sich sogar selbst aktualisieren? Stellen Sie zunächst sicher, dass iOS 13 auf Ihrem iPhone funktioniert. In der obigen Liste sehen Sie, welche iPhones mit iOS 13 kompatibel sind. Das neue iPhone 11 und iPhone 11 Pro kommen morgen in den Handel und kommen mit iOS 13. Sie können das iPhone 6 (Plus), iPhone 5s und iPod touch nicht zum ersten Mal aktualisieren.

Lesen Sie unseren Artikel iOS 13 Support: Sie können diese iPhones aktualisieren! Versuchen Sie, das iOS 13 Update von einer anderen Website herunterzuladen Nicht nur bietet Apple Downloads der iOS-Firmware an. Es gibt auch andere Websites, wo Sie diese IPSW-Dateien finden können. Diese werden in der Regel verwendet, um Appliances später herabzustufen. Wir empfehlen nicht, diese Download-Sites zu verwenden, da sie nicht immer zuverlässig sind. iOS war schon immer das Betriebssystem für iPhone und iPad, aber in diesem Jahr ändert Apple das. iOS 13 ist nur für das iPhone (und den neuesten iPod touch) da, nicht für das iPad. Aber keine Sorge: Das iPad bekommt ein eigenes Betriebssystem: iPadOS. Das wird erst am 30. September veröffentlicht. Bis dahin können Sie Ihr iPad nicht aktualisieren und Ihr iOS 12 beibehalten. Lesen Sie auch unseren Artikel iOS 13 kommt, aber Sie können Ihr iPad nicht aktualisieren. Apple wird die Schriftartauswahl für iOS als Ganzes weiterhin einschränken.

Das Unternehmen öffnet jedoch iOS 13, um benutzerdefinierte Schriftarten in Apps zuzulassen. Die zusätzliche Flexibilität ist vielleicht ein Indikator dafür, dass Apple seinen Griff zur Steuerung jedes Aspekts der Benutzererfahrung lockert. Dies ist alles, was wir über die Installation, Verwaltung und das Herunterladen von benutzerdefinierten iPhone-Schriftarten wissen. Mit iOS 13.6 können Sie iOS-Updates automatisch herunterladen, aber nicht installieren Wenn nicht genügend freier Speicherplatz zum Herunterladen und Installieren eines Updates vorhanden ist, versuchen Sie, mehr Speicherplatz auf Ihrem Gerät freizugeben. Nur App-Daten, die wieder heruntergeladen werden können, werden gelöscht, und Ihre eigenen Daten werden nicht gelöscht oder verschoben. Wenn auf Ihrem Gerät immer noch nicht genügend Speicherplatz verfügbar ist, können Sie Ihr Gerät mithilfe Ihres Computers aktualisieren. Ein Ort, an dem Sie Downloads sicher überprüfen und herunterladen können, ist istheapplestoredown.com. Das ist, wo Sie Download-Links von Apple-Servern finden, so dass Sie immer sicher sind, dass die IPSW-Datei direkt von Apple kommt. Kurz nach der Veröffentlichung von iOS 13 veröffentlichte Apple iOS 13.1, ein relativ großes Update, das Funktionen hinzufügt, die nicht rechtzeitig für die reguläre Version von iOS 13 bereit waren. Zum Beispiel können Sie jetzt zwei Sets von AirPods verwenden, um Musik auf einem einzelnen iPhone zu hören, und das Update wird einige lästige Fehler beheben.

Comments are closed.