Dlf app herunterladen

dynastypodcast.com Download from iTunes Listen on Spotify Listen on Radio Public Play it on Google Play Tune into it on TuneIn Radio Listen on Stitcher DLF Dynasty Podcast rss feed Download mp3 file Die App gefällt mir sehr gut. Bisher habe ich beispielsweise die Interviews manuell über die Website runtergeladen, da insbesondere die Apple-Podcast App nervig ist (zB. automatisches Deaktivieren von Abonnements, schneller Zugriff auf aktuelle Audios klappt nicht immer gut). Die App macht das besser: direkter Überblick über aktuelle Beiträge aller drei Sender, thematisch sortiert und hübsch bebildert. Das Fernsehen kann man mittlerweile m. E. vergessen, da bis auf ARD Alpha und ARTE nichts mehr geboten wird. Der DLF ist für mich der Grund, warum ich gerne die Rundfunkgebühren zahle. Die Journalisten sind erstklassig. . . Der CherryPlayer ermglicht Ihnen, Multimedia-Inhalte wie Videos, Musik, Radiosendungen und Livestreams aus dem … Plug ist ein Audioplayer fr macOS, mit dem Sie ber den Online-Aggregator Hype Machine auf die Inhalte hunderter … Ich liebe die App und nutze sie mehrmals täglich. Hauptsächlich lade oh mir interessante Beiträge herunter um sie dann in der Bahn ohne Internetverbindung hören zu können.

Und da ergibt sich auch das Problem: die heruntergeladenen Beitrag sind in einer mir vollkommen unverständlichen Reihenfolge sortiert. Da erscheint als erstes ein Beitrag, den ich schon vor Wochen durchgehört habe und nicht der zuletzt heruntergeladene, noch nicht angehörte Beitrag, den ich gerne hören würde. Den muss ich dann mühsam zwischen all den anderen Beiträgen (die schnelle Löschfunktion habe ich erst vor kurzem entdeckt) suchen. Interessant wäre für mich auch eine Suchfunktion nur im Beitragsarchiv.Es wäre super, wenn ihr das noch verbessern könntet. Ansonsten: bleibt bei dem tollen Programmen! Inhalte des DLF sind über jeden Zweifel erhaben — meine primäre Informationsquelle, jeden Morgen, jeden Abend, zuverlässig, verlässlich, verfügbar über die iPhone-App und gleichermaßen über Amazon Echo.

Comments are closed.